header_formationen header_alt1 banner_new1

Trainingstage mit Alice Schlögl im TSC blau grün Wien

Um unseren Paaren die bestmögliche Betreuung zukommen zu lassen war Ende Jänner die deutsche Trainerin Alice Schlögl zu Gast in den Clubräumlichkeiten des TSC blau-grün Wien. Alice Schlögl ist ehemalige Latein-WM Dritte, Blackpool Finalistin und trainiert Toppaare aus allerlei Ländern. 2 Tage lang gab sie unseren Paaren Einzelstunden und hielt auch die ein oder andere Gruppenstunde.

Durch diese Einheiten gestärkt starten unsere Paare mit neuen Inputs und gestärkter Motivation in die nun startende Turniersaison.



Erfolgreicher Turnierstart 2017 im In- und Ausland

Vergangenes Wochenende waren einige Paare des TSC blau-grün Wien im In- und Ausland am Start und konnten erfolgreich das Turnierjahr 2017 beginnen.

In Deutschland beim Bavaria Dancepoint konnten Andreas Werilly und Rafaela Spiegelgraber an beiden Tagen die Allg. Klasse Latein C souverän für sich entscheiden und belegten damit an beiden Tagen Platz 1.

In Österreich beim BW KeepSwinging waren unsere Paare nicht weniger erfolgreich.

Florian Rudolf und Karina Wanek tanzten erstmalig in der Sen I Latein B Klasse und auch sie gewannen an beiden Tagen ihre Klasse souverän. Platz 1 für die beiden an beiden Tagen. Am Sonntag konnten sie sogar in der Sen I Latein S Klasse mittanzten und belegten dort Platz 2.

Auch in Standard war der TSC blau-grün Wien vertreten, einmal mehr durch Heinz und Annemarie Bachler die in der Sen III Standard D am ersten Tag den 2. Platz und am zweiten Tag den 1. Platz für sich entscheiden konnten. In der Sen II Standard D verpassten sie an beiden Tagen nur knapp das Finale.

Wir gratulieren unseren Paaren zu diesem gelungenen Turnierauftakt im Jahr 2017 und freuen uns schon auf die kommenden Turniere der Saison.

Andreas Werilly & Rafaela Spiegelgraber Florian Rudolf & Karina Wanek Heinz & Annemarie Bachler

Nachbericht 1. BG Tanzkristall 2016

Erstmalig fand am 03.12.2016 der BG Tanzkristall statt. Eine Turnierserie veranstaltet vom TSC blau-grün Wien für Senioren und schon bei der ersten Austragung wurde diese Turnierserie sehr gut angenommen. Die Vorbereitung hatte es aber auch in sich. Das Organisationsteam achtete penibel darauf, dass es eine würdige Turnierserie werden sollte. Welche Trophäe soll der Sieger bekommen, welches Ambiente ist dem Anlass entsprechend und wie soll es aussehen… alles Fragen die ein Turnier ausmachen. Schlussendlich wurde eine wunderschöne Trophäe für die Sieger der höchsten Leistungsklasse gefunden und ein würdiges Ambiente war dazu passend die neue Tanzschule Schwebach im 22. Bezirk.

Von der Atmosphäre und dem Ambiente positiv überrascht begrüßten wir als Veranstalter sehr viele Paare aus dem In- und Ausland. Den Tänzern wurde dabei alles geboten was das Tänzerherz begehrt. Ein Buffet, eine Damenspende der Firma Steindesign Regine Weber, Begleitung zu den großzügigen Garderoben und eine eigene große Eintanzfläche mit Spiegel. Einer guten Vorbereitung auf die bevorstehenden Bewerbe stand damit nichts mehr im Wege. Die positiven Rückmeldungen der Tänzer zeigten uns, dass es wichtig ist bei Turnierveranstaltungen auch Wert auf Ambiente und Details zu legen, denn diese werden von den Tänzern sehr wohl wahrgenommen. Vielen Dank an alle Tänzer für das positive Feedback.

Das Turnier konnte also starten und trotz kleiner technischer Anfangsschwierigkeiten und damit verbundener Änderungen im Zeitplan verliefen alle Bewerbe ohne großer Probleme. Am Ende konnte das Turnier zeitgerecht für alle beendet werden.

Wir möchten uns auf diesem Wege bei allen Tänzern, Funktionären und Zuschauern bedanken die diesen 1. BG Tanzkristall zu einem großartigen Erfolg gemacht haben. Und natürlich ein riesen Dankeschön an das Organisationsteam des TSC blau-grün Wien, dass zu einem großen Teil aus Aktiven besteht, die selbst an diesem Tag ein Turnier getanzt haben, und trotzdem diese neue Turnierserie so ausgezeichnet vorbereitet haben.

Danke natürlich auch an das Team der Tanzschule Schwebach. Danke das wir die neue Tanzschule als Veranstaltungsort für unseren Tanzkristall nutzen durften.

Darüber hinaus wollen wir alle Tänzer der Seniorenklasse schon jetzt darüber informieren, dass der BG Tanzkristall auch nächstes Jahr wieder stattfinden wird. Wir freuen uns darauf euch auch 2017 beim BG Tanzkristall begrüßen zu dürfen.

Adventturnier in Waiblingen (Deutschland) ein voller Erfolg

Am 10. und 11.12.2016 fand in Deutschland Waiblingen ein zweitägiges Adventturnier statt und auch 2 Paare des TSC blau-grün Wien waren am Start.

Andreas Werilly und Rafaela Spiegelgraber konnten an beiden Tagen die Allgemeine Klasse Latein C für sich entscheiden und gewinnen. Durch diese beiden Siege konnten sich auch an beiden Tagen in der Allgemeinen Klasse Latein B gemeinsam mit Florian Rudolf und Karina Wanek an den Start gehen.

Beide Paare erreichten an beiden Tagen das Finale und so sieht die Bilanz aus blau-grüner Sicht wirklich sehr gut aus:

10.12.2016:

Andreas Werilly und Rafaela Spiegelgraber 1. Platz Allg. Klasse Latein C & 4. Platz Allg. Klasse Latein B

Florian Rudolf und Karina Wanek 6. Platz Allg. Klasse Latein B

11.12.2016:

Andreas Werilly und Rafaela Spiegelgraber 1. Platz Allg. Klasse Latein C & 3. Platz Allg. Klasse Latein B

Florian Rudolf und Karina Wanek 5. Platz Allg. Klasse Latein B

Wir gratulieren beiden Paaren zu den tollen Ergebnissen.

2 Stockerlplätze und 1 Aufstieg für den TSC blau-grün Wien beim BW in Perchtoldsdorf

Am vergangenen Sonntag fand in Perchtoldsdorf ein BW mit sehr erfolgreicher Beteiligung des TSC blau grün Wien statt.

In der Allgemeinen Klasse Latein D ertanzten David Obona und Verena Biffl den ausgezeichneten 2. Platz und stiegen damit in die Allgemeine Klasse Latein C auf. (Aufstieg Latein C Klasse!)

In der Allgemeinen Klasse Latein C siegten Andreas Werilly und Rafaela Spiegelgraber souverän und konnten so auch in der B-Klasse erste Erfahrungen sammeln.

Wir gratulieren allen Paaren zu ihren Leistungen und freuen uns schon auf die Turniere im nächsten Jahr.